Grundlagen der Behandlung von Traumafolgest├Ârungen und Einf├╝hrung in die Therapie mittels EMDR

22.09.23 - 23.09.23 Ver├Âffentlicht

Grundlagen der Behandlung von Traumafolgest├Ârungen und Einf├╝hrung in die Therapie mittels EMDR

Veranstaltungsdetails

Diese Fortbildungsveranstaltung befindet sich in der Akkreditierungsphase, voraussichtlich 12 Punkte.

Unser Ziel ist es Ihnen ein vollkommenes Fortbildungserlebnis zu bieten, Sie buchen Ihre Fortbildung und wir übernehmen den Rest.

Bereits im normalen Fortbildungsticket ist eine volle Verpflegung während der gesamten Fortbildungszeit inbegriffen.

Wir freuen uns auf die Zeit mit Ihnen!

Inhalt

Die Bedeutung von unterschiedlichen Formen der Traumatisierung für die Entstehung anderer psychischer Erkrankungen wie beispielsweise affektiven Störungen, Suchterkrankungen, Angststörungen oder Persönlichkeitsstörungen nimmt in der psychotherapeutischen Praxis immer mehr zu. EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing) hat sich als wichtige Methode zur Behandlung der Posttraumatischen Belastungsstörung etabliert und ist vom Wissenschaftlichen Beirat Psychotherapie anerkannt. Studien haben gezeigt, dass die Wirksamkeit einer EMDR-Behandlung anderen Therapien überlegen ist. In diesem Seminar werden zunächst Grundlagen unterschiedlicher Formen der Traumafolgestörung sowie verschiedene Behandlungsmöglichkeiten vermittelt. Der Fokus liegt auf der Vorstellung der EMDR Behandlungsmethode, den wissenschaftlichen und theoretischen Grundlagen sowie dem methodischen Vorgehen. Im zweiten Teil des Seminars werden EMDR-basierte Methoden zur Ressourcenstärkung sowie das Standardprotokoll zur Bearbeitung einfacher Monotraumatisierungen vorgestellt und in Kleingruppen eingeübt.

Ablaufplan*

Freitag, 22.09.2023 von 13:30 bis 18:00 Uhr

Samstag, 23.09.2023 von 09:30 bis 18:00 Uhr

*Änderungen vorbehalten

Impression

psyCultus® Veranstaltungsraum

Wir freuen uns, Sie in unserem eigenen Fortbildungsraum begrüßen zu dürfen! Hell, modern und mit bester Technik ausgestattet bietet unser schöner Seminarraum viele Möglichkeiten für kreatives Arbeiten in angenehmer und kollegialer Atmosphäre. In den Pausen können Sie sich auf der direkt angrenzenden, großzügigen Dachterrasse frische Luft um die Nase wehen lassen und den Weitblick genießen.

Darum sollten Sie buchen

  • Vollverpflegung während den Fortbildungszeiten
  • exklusive Gruppe mit max. 16 Teilnehmenden
  • durchgehende Betreuung vor Ort durch das psyCultus® Team
  • kostenfreie Stornierung bis 4 Wochen vor Fortbildungsbeginn
Frau Dipl.-Psych. Kathrin Hildebrand

Frau Dipl.-Psych. Kathrin Hildebrand

Dipl.-Psych. Kathrin Hildebrand Psychologische Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie) / Psychotherapie bei Kindern und Jugendlichen Leitende Psychologin (Psychotherapie/Trauma-Ambulanz) der Euregio-Klinik Nordhorn, Klinik f├╝r Psychiatrie und Psychotherapie ÔÇô ambulante und station├Ąre Schwerpunktbehandlung f├╝r Pers├Ânlichkeitsst├Ârungen und Traumafolgest├Ârungen mit Komorbidit├Ąten

Weiterbildungen in DBT, zertifizierte Traumatherapeutin (DeGPT), EMDR-Therapeutin (EMDRIA), Weiterbildungen in (KID-)NET, PITT, ACT, zertifizierte Gutachterin (Soziales Entsch├Ądigungsrecht, gesetzliche Unfallversicherung; DeGPT), Dozentin beim Kinderschutzbund Osnabr├╝ck, Ambulante Psychotherapeutin im offenen Vollzug einer JVA

  • Zeitraum
    22.09.23 - 23.09.23
    13:30 - 18:00 Uhr
  • Fortbildungspunkte
    13
  • Teilnehmerbegrenzung
    Min. 10 Personen
    Max. 16 Personen
  • Dozent:in
    Frau Dipl.-Psych. Kathrin Hildebrand
  • Veranstaltungsort
    psyCultus Fortbildungen

    Donnerschweer Stra├če 398
    26123 Oldenburg

Veranstalter
psyCultus Fortbildungen

Als Veranstalter von bundesweit akkreditierten Fortbildungen f├╝r Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten bieten wir Ihnen Fortbildungserlebnisse der Premiumklasse. Bei uns buchen Sie fachlich attraktive Veranstaltungen an unvergesslichen Orten. Tauschen Sie sich mit Ihren Kolleginnen und Kollegen in kleinen Gruppen aus und genie├čen Sie die Vollverpflegung am Veranstaltungsort. Alternativ bieten wir informative Webinare zu wissenschaftlichen oder sicherheitsrelevanten Themen an, an denen Sie ganz bequem von Zuhause aus teilnehmen k├Ânnen. Profitieren Sie von unserer Erfahrung und lassen Sie sich von unseren vollst├Ąndig organisierten Fortbildungen ├╝berzeugen.

Kontakt:
info@psyCultus.de
0441-39011200