Modul 1 - Emotionale Aktivierungstherapie (EAT) – Der achtsame Körperfokus

23.09.24 - 27.09.24

Modul 1 - Emotionale Aktivierungstherapie (EAT) – Der achtsame Körperfokus

Kurzbeschreibung

Achtsamkeit ist ein wichtiger Bestandteil in gelingender Psychotherapie. Denn Gedanken, Gefühlen und Körperempfindungen, auch die unangenehmen, zulassen zu können und lediglich zu beobachten, ohne sich von ihnen vereinnahmen zu lassen, ist für eine erfolgreiche Emotionsregulation essenziell. Damit diese Aufmerksamkeitslenkung nach innen schnell und erfolgreich gelingt, braucht der Patient ein Gefühl von Sicherheit. Aber genau dieses Sicherheitsgefühl geht vielen Patienten in Stressphasen verloren. Hier hilft das Arbeiten mit einem „persönlichen Schutzraum“, der im Raum markiert und in der Größe variieren kann. Übungen für die Therapie und Transferaufgaben für den Alltag werden im Kurs ausprobiert und in ihrer Wirkung erfahren. Motivation zu interaktiver Gruppenarbeit und Kleingruppenarbeit wird vorausgesetzt.

 

*Wichtige Information*

Die Teilnahme an einem EAT Basiskurs ist Voraussetzung für die Teilnahme an den fortführenden Modulen 1-5. 

Die Basiskurse finden an folgenden Terminen statt: 

22. - 26.04.2024 - Heiligenhafen

03. - 07.06.2024 - Zeulenroda-Triebes

15. - 19.07.2024 - Münster

 

 

Ablaufplan

1. Tag 
14:00 Uhr Fortbildungsstart - 19:00 Uhr inklusive Verpflegung
2. Tag
09:00 Uhr - 18:15 Uhr inklusive Verpflegung
3. Tag
09:00 Uhr - 18:15 Uhr inklusive Verpflegung
4. Tag
09:00 Uhr - 18:15 Uhr inklusive Verpflegung
5.Tag
09:00 Uhr - 16:30 Uhr inklusive Verpflegung

Die Verpflegung vor Ort beinhaltet 2 Kaffeepausen mit süßen und herzhaften Snacks sowie Kaffee- und Teespezialitäten und einem Mittagessen pro Fortbildungstag.

*Änderungen vorbehalten

Darum sollten Sie buchen!


- exklusive Gruppe mit max. 20 Teilnehmenden
- Vollverpflegung während der Fortbildungszeiten
- individuelle Optionen: gerne können Ehe- oder Lebenspartner*innen Sie auf Anfrage begleiten
- durchgehende Betreuung vor Ort durch das psyCultus Team
- einzigartige Location in reizvoller Lage
- Buchung aus einer Hand: Bis auf An- und Abreise organisieren wir alles für Sie
- kostenfreie Stornierung bis 4 Wochen vor Fortbildungsbeginn

Fortbildungspunkte

Diese Veranstaltung befindet sich in der Akkreditierungsphase und wird vorraussichtlich mit 43 Punkten akkreditiert.

Impressionen

Fall Sie frĂŒher anreisen möchten, oder lĂ€nger bleiben wollen sprechen Sie uns gerne an !

Veranstaltungsort

Hotel Schloss Waldeck
Das Hotel Schloss Waldeck**** befindet sich in der ehemaligen, gleichnamigen Burg aus dem 11. Jahrhundert, an der Spitze eines bewaldeten Berges. Diese imposante Lage ermöglicht allen GĂ€sten einen wahrlich spektakulĂ€ren Blick auf den Edersee sowie auf den Natur- und Nationalpark Kellerwald-Edersee. Innerhalb der historischen GemĂ€uer erwartet Sie ein behagliches und stilvolles Ambiente mit vielen Annehmlichkeiten. WĂ€hrend Ihres Aufenthalts können Sie sich an frisch und liebevoll zubereiteten Speisen aus der regionalen KĂŒche erfreuen. Ein kleiner, aber feiner Spa- und Wellnessbereich sorgt fĂŒr wohltuende Entspannung nach der Fortbildung.

Dozenten

Herr Dr. Dipl.-Psych. Gernot Hauke

Herr Dr. Dipl.-Psych. Gernot Hauke

Approbierter psychologischer Psychotherapeut, Lehrtherapeut, Selbsterfahrungsleiter, Supervisor und Business-Coach. MitbegrĂŒnder der Embodiment Resources Academy (ERA). Arbeitsgebiete: Emotionale Aktivierungstherapie (EAT), Strategisch Behaviorale Therapie (SBT), Erweiterung des Kognitionsbegriffs durch „embodied cognition“, Entwicklung und Evaluierung von Embodimentechniken fĂŒr zielorientierte Arbeit, Active Inference.

Frau Dr. Dipl.-Psych. Christina  Lohr

Frau Dr. Dipl.-Psych. Christina Lohr

Dr. Christina Lohr-Berger, Diplom Psychologin, approbierte Verhaltenstherapeutin, Supervisorin und Business Coach. MitbegrĂŒnder der Embodiment Resources Academy (ERA). Sie arbeitet mit Einzelpersonen und Paaren in eigener privater Praxis. Daneben ist sie in den Bereichen Emotionale Aktivierungstherapie (EAT), Strategisch Behaviorale Therapie (SBT) und Embodiment als Dozentin und Autorin tĂ€tig.

  • Zeitraum
    23.09.24 - 27.09.24
    14:00 - 16:30 Uhr
  • Zielgruppe
    Psychotherapeut:innen, Psycholog:innen, Berater:innen und alle weiteren Berufsgruppen, die therapeutisch und beratend tÀtig sind
  • Fortbildungspunkte
    43
  • Teilnehmerbegrenzung
    Min. 8 Personen
    Max. 15 Personen
  • Dozent:in
    Herr Dr. Dipl.-Psych. Gernot Hauke
    Frau Dr. Dipl.-Psych. Christina Lohr
  • Veranstaltungsort
    Hotel Schloss Waldeck

    Schloss Waldeck 1
    34513 Waldeck

Veranstalter
psyCultus Fortbildungen

Als Veranstalter von bundesweit akkreditierten Fortbildungen fĂŒr Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten bieten wir Ihnen Fortbildungserlebnisse der Premiumklasse. Bei uns buchen Sie fachlich attraktive Veranstaltungen an unvergesslichen Orten. Tauschen Sie sich mit Ihren Kolleginnen und Kollegen in kleinen Gruppen aus und genießen Sie die Vollverpflegung am Veranstaltungsort. Alternativ bieten wir informative Webinare zu wissenschaftlichen oder sicherheitsrelevanten Themen an, an denen Sie ganz bequem von Zuhause aus teilnehmen können. Profitieren Sie von unserer Erfahrung und lassen Sie sich von unseren durchdacht organisierten Fortbildungen ĂŒberzeugen.

Kontakt:
New Media Company GmbH & Co. KG
psyCultus Fortbildungen
Donnerschweer Straße 398
26123 Oldenburg

Mail: info@psyCultus.de
Tel.: 0441 - 39011200

Zum Veranstalter