Grundlagen der Behandlung von Traumafolgest├Ârungen und Einf├╝hrung in die Therapie mittels EMDR

07.03.25 - 08.03.25

Grundlagen der Behandlung von Traumafolgest├Ârungen und Einf├╝hrung in die Therapie mittels EMDR

Veranstaltungsdetails

Diese Fortbildungsveranstaltung befindet sich im Akkreditoerungsprozess und wird vorraussichtlich mit 13 Punkten akkreditiert. 

Unser Ziel ist es, Ihnen ein vollkommenes Fortbildungserlebnis zu bieten: Sie buchen Ihre Fortbildung und wir übernehmen den Rest.

Bereits im normalen Fortbildungsticket ist eine volle Verpflegung während der gesamten Fortbildungszeit inbegriffen.

Wir freuen uns auf die Zeit mit Ihnen!

Inhalt

Die Bedeutung von unterschiedlichen Formen der Traumatisierung für die Entstehung anderer psychischer Erkrankungen wie beispielsweise affektiven Störungen, Suchterkrankungen, Angststörungen oder Persönlichkeitsstörungen nimmt in der psychotherapeutischen Praxis immer mehr zu. EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing) hat sich als wichtige Methode zur Behandlung der Posttraumatischen Belastungsstörung etabliert und ist vom Wissenschaftlichen Beirat Psychotherapie anerkannt. Studien haben gezeigt, dass die Wirksamkeit einer EMDR-Behandlung anderen Therapien überlegen ist. In diesem Seminar werden zunächst Grundlagen unterschiedlicher Formen der Traumafolgestörung sowie verschiedene Behandlungsmöglichkeiten vermittelt. Der Fokus liegt auf der Vorstellung der EMDR Behandlungsmethode, den wissenschaftlichen und theoretischen Grundlagen sowie dem methodischen Vorgehen. Im zweiten Teil des Seminars werden EMDR-basierte Methoden zur Ressourcenstärkung sowie das Standardprotokoll zur Bearbeitung einfacher Monotraumatisierungen vorgestellt und in Kleingruppen eingeübt.

Ablaufplan*

Freitag, 07.03.2025 von 13:30 bis 18:00 Uhr inkl. Verpflegung:

2 Kaffeepausen:
Kaffee- und Teespezialitäten sowie süße und herzhafte Snacks 

1x Abendessen (3-Gang-Menü) inkl. Getränke am 07.03.2025*

Samstag, 08.03.2025 von 09:30 bis 18:00 Uhr inkl. Verpflegung:

2 Kaffeepausen:
Kaffee- und Teespezialitäten sowie süße und herzhafte Snacks 
1x Mittagessen inkl. Getränke

*optional buchbar
**Änderungen vorbehalten

Impressionen

Darum sollten Sie buchen

  • Vollverpflegung während der Fortbildungszeiten
  • exklusive Gruppe mit max. 20 Teilnehmenden
  • durchgehende Betreuung vor Ort durch das psyCultus Team
  • kostenfreie Stornierung bis 4 Wochen vor Fortbildungsbeginn

Veranstaltungsort

ACHAT Hotel Frankfurt Maintal
Im ACHAT Hotel Frankfurt Maintal wird au├čergew├Âhnlich herzliche Gastfreundschaft gelebt: W├Ąhrend Ihres Aufenthalts steht Ihr Wohlbefinden f├╝r die Mitarbeitenden des Hotels an erster Stelle. Lassen Sie sich ruhig einmal richtig verw├Âhnen! Das reichhaltige Fr├╝hst├╝cks Buffett l├Ąsst keine W├╝nsche offen und am Abend k├Ânnen Sie sich auf leckere regionale K├Âstlichkeiten im hauseigenen Restaurant ÔÇ×Main & DineÔÇť freuen. Nur 2 Gehminuten vom Hotel entfernt l├Ądt ein sch├Âner Weg entlang des Mains zu einem entspannten Spaziergang ein. Wer mag, kann den Abend an der h├╝bschen Hotelbar gem├╝tlich ausklingen lassen.
Trotz der idyllischen Lage ist das Hotel ACHAT sehr gut zu erreichen: Zum Bahnhof Maintal-Ost gelangen Sie zu Fu├č in nur 5 Minuten. Wenn Sie mit dem Auto anreisen m├Âchten, haben Sie mit der nahe gelegenen Autobahn A66 eine gute Stra├čenanbindung.

Dozenten

Frau Dipl.-Psych. Kathrin Hildebrand

Frau Dipl.-Psych. Kathrin Hildebrand

Psychologische Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie), Zusatzabrechnungsgenehmigung Psychotherapie bei Kindern und Jugendlichen.
Leitende Therapeutin der Euregio-Klinik Nordhorn, Klinik f├╝r Psychiatrie und Psychotherapie ÔÇô ambulante und station├Ąre Schwerpunktbehandlung f├╝r Pers├Ânlichkeitsst├Ârungen und Traumafolgest├Ârungen mit Komorbidit├Ąten; Leitung Trauma-Ambulanz

Weiterbildung in DBT, zertifizierte Traumatherapeutin (DeGPT), EMDR-Therapeutin (EMDRIA), Weiterbildungen in (KID-)NET, PITT, ACT, zertifizierte Gutachterin (Soziales Entsch├Ądigungsrecht, gesetzliche Unfallversicherung; DeGPT), Dozentin beim Kinderschutzbund Osnabr├╝ck, Supervisorin verschiedener Einrichtungen in Nordhorn

  • Zeitraum
    07.03.25 - 08.03.25
    13:30 - 18:00 Uhr
  • Fortbildungspunkte
    13
  • Teilnehmerbegrenzung
    Min. 10 Personen
    Max. 20 Personen
  • Dozent:in
    Frau Dipl.-Psych. Kathrin Hildebrand
  • Veranstaltungsort
    ACHAT Hotel Frankfurt Maintal

    Westendstra├če 77
    63477 Maintal

Veranstalter
psyCultus Fortbildungen

Als Veranstalter von bundesweit akkreditierten Fortbildungen f├╝r Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten bieten wir Ihnen Fortbildungserlebnisse der Premiumklasse. Bei uns buchen Sie fachlich attraktive Veranstaltungen an unvergesslichen Orten. Tauschen Sie sich mit Ihren Kolleginnen und Kollegen in kleinen Gruppen aus und genie├čen Sie die Vollverpflegung am Veranstaltungsort. Alternativ bieten wir informative Webinare zu wissenschaftlichen oder sicherheitsrelevanten Themen an, an denen Sie ganz bequem von Zuhause aus teilnehmen k├Ânnen. Profitieren Sie von unserer Erfahrung und lassen Sie sich von unseren durchdacht organisierten Fortbildungen ├╝berzeugen.

Kontakt:
New Media Company GmbH & Co. KG
psyCultus Fortbildungen
Donnerschweer Stra├če 398
26123 Oldenburg

Mail: info@psyCultus.de
Tel.: 0441 - 39011200

Zum Veranstalter