Die Neurobiologie von Trauma, Stress und Schmerz

02.05.24 - 04.05.24

Die Neurobiologie von Trauma, Stress und Schmerz

Inhalt

Dieser Kurs führt im Sinne einer „Rundreise“ durch die Grundlagen und aktuellen Befunde zu Trauma, Stress und Schmerz aus neurowissenschaftlicher Sicht. Wie die gegenwärtige Hirnforschung zeigt, können Stress und traumatische Erfahrungen – insbesondere, wenn sie sich sehr früh manifestieren – über eine Beeinflussung der strukturellen und funktionellen Hirnentwicklung zu einer veränderten Funktionalität aller Systeme führen. Im Kurs werden aktuelle Stress-Konzeptionen vorgestellt, die Folgen traumatischer Erfahrungen in ihrer psychosomatischen Komplexität präsentiert und das Phänomen Schmerz im Kontext von Interozeption und homöostatischer Regulation verständlich gemacht. Auf Grundlage dieser aktuellen und fundierten Konzeptionen werden praktische Konsequenzen abgeleitet und therapeutische Interventionen erörtert.

Ablaufplan*

Samstag 09.30 Uhr - 18.30 Uhr

Sonntag 09.30 - 16.30 Uhr

 

*Änderungen vorbehalten

Stornobedingungen

Ru╠łcktritt von der Veranstaltung ist bis 30 Tage vor Kursbeginn fu╠łr eine Bearbeitungsgebu╠łhr von 30 Euro mo╠łglich.

Bei Ru╠łcktritt vom 29. bis 11.Tag werden 50% der Kursgebu╠łhr erstattet. Danach entfa╠łllt jeglicher Anspruch, außer es wird bei der Abmeldung ein(e) Ersatzteilnehmer(in) gestellt.
Die Anmeldung gilt nur, wenn die Eingangsqualifikation erfu╠łllt ist.
Der Seminarort ist die Akademie, Anschrift s.o.

A╠łnderungen (z.B. wegen Krankheit der Referenten/-innen oder mangelnder Teilnehmerzahl) bleiben vorbehalten.

Bei zu geringer Teilnehmerzahl, kann das Seminar bis zu zwei Wochen vor Beginn abgesagt werden. Die Teilnahmegebu╠łhr wird dann erstattet. Es empfiehlt sich, eine Reiseru╠łckstrittsversicherung abzuschließen.

Bemerkungen

Für dieses Seminar werden Punkte bei der PTK Berlin beantragt. Wir rechnen mit voraussichtlich mindestens 17 Fortbildungspunkten, eher mehr, da es sich um ein dreitägiges Seminar handelt.

Da die PTK Berlin die Vergabe der Punkte von der Teilnehmerschaft abhängig macht, können wir die Punkte erst nach Vorliegen der Anmeldeliste bestätigen. Da dies ein  Seminar mit sehr fachspezifischen Inhalten ist, gehen wir davon aus, dass die Punkte gewährt werden.

Dozenten

Herr Dr. Dr. Damir del Monte

Herr Dr. Dr. Damir del Monte

Dr. phil. Dr. scient. med. Damir del Monte ÔÇô Neurowissenschaftler

Studium und Promotion in den F├Ąchern Psychologie (zum Dr. phil.; an den Universit├Ąten Hannover und K├Âln) und Medizin-Wissenschaft (zum Dr. scient. med.; an der Universit├Ąt Heidelberg und der Paracelsus Medizinischen Privatuniversit├Ąt Salzburg).

Damir del Montes Forschungs- und Interessensschwerpunkte liegen in den Bereichen Lernen, Psychotraumatologie, Psychoneuroimmunologie, sowie der neurowissenschaftlichen Depressionsforschung. Er ist freier Wissenschaftler am Institut f├╝r Synergetik und Psychotherapieforschung der PMU Salzburg und leitet die Encephalon ÔÇô medicine media production GmbH, Karlsruhe.

Als Dozent f├╝r ÔÇ×Funktionelle NeuroanatomieÔÇť und ÔÇ×Neurobiologie der PsychotherapieÔÇť lehrt er an der Universit├Ąt Innsbruck und der SFU Ljubljana, als Speaker f├╝hrt er Profis, wie auch interessierte Laien in zahlreichen L├Ąndern durch seine ÔÇ×HirnweltenÔÇť. Es ist das Streben nach Integration neurowissenschaftlicher, psychologischer und medizinischer Wissensfelder, sowie die Liebe zur Didaktik und mithin die Nutzung eigener, hochanschaulicher Visualisierungen, was die Seminare von Damir del Monte auszeichnet.
www.damirdelmonte.com

  • Zeitraum
    02.05.24 - 04.05.24
    11:00 - 15:30 Uhr
  • Zielgruppe
    PsychotherapeutInnen, Ärztinnen, HeilpraktikerInnen, Kinder- und JugendpsychotherapeutInnen
  • Fortbildungspunkte
    17
  • Teilnehmerbegrenzung
    Min. 16 Personen
    Max. 30 Personen
  • Dozent:in
    Herr Dr. Dr. Damir del Monte
  • Veranstaltungsort
    Akademie f├╝r integrative Traumatherapie

    Zur B├Ârse 2
    10247 Berlin

Veranstalter
Akademie f├╝r integrative Traumatherapie

Die Akademie für integrative Traumatherapie bietet traumatherapeutische Fortbildungen für Psychotherapeuten, Ärzte, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten, und wir sind explizit auch offen für Heilpraktiker für Psychotherapie.

Sie finden bei uns diverse Sonderseminare und seit 2018 bieten wir ein durch die Traumafachgesellschaft GPTG (Gesellschaft f├╝r Psychotraumatologie, Traumatherapie und Gewaltforschung) zertifiziertes traumatherapeutisches Curriculum an.

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen!
Kontakt:
Akademie f├╝r integrative Traumatherapie
Zur B├Ârse 2 (Eingang ├╝ber die Thaerstra├če)
10247 Berlin
Telefon: +49 30 42804436
Fax: +49 30 42804435
eMail: seminare@akademie-traumatherapie.de

Zum Veranstalter