Veranstalter
Psy-Dak - Fortbildungsinstitut fĂŒr psychodynamische Didaktik (Prof. Dr. Ingo Jungclaussen)

Herzlich Willkommen im Fortbildungsinstitut fĂŒr Psychodynamische Didaktik (Psy-Dak) vom Buchautor Prof. Dr. Dipl.-Psych. Ingo Jungclaussen.
Das Fortbildungsangebot Psy-Dak richtet sich primĂ€r an Psychologische und Ärztliche Psychotherapeut*innen (auch i.A.), mit Interesse an einer didaktisch modernen Auffrischung bzw. Vertiefung ihrer psychodynamischen Theorie- und Grundlagen-Kenntnisse.
Das Fort- und Weiterbildungsangebot ist ursprĂŒnglich fĂŒr deutsche Psychotherapeut*innen aufgrund der besonderen Anforderungen im Antrags- und Gutachterverfahren in der ambulanten Psychotherapie konzipiert worden. Hier geht es zum einen in den Seminaren um die leicht verstĂ€ndliche Vermittlung hilfreicher LeitfĂ€den zum Verfassen der komplizierten Psychodynamik im Antragsbericht, sowie um die Auffrischung der hierfĂŒr erforderlichen Grundlagen aus dem Bereich der psychoanalytischen Theorielandschaften. Hier entdecken niedergelassene Psychotherapeut*innen die Freude, wenn es ihnen gelingt, die Theorie prĂ€gnant auf den einzelnen Fall anzuwenden sowie den Bericht zeiteffizient zu verfassen. Statt den Fallbericht als Last zu empfinden, schĂ€rfen sie hierĂŒber ihr psychodynamisches VerstĂ€ndnis und gewinnen neben der grĂ¶ĂŸeren Klarheit fĂŒr ihr eigenes therapeutisches Behandlungskonzept, auch eine enorme Zeitersparnis in der Antragsarbeit.
Die Fortbildungs-Arbeiten von Prof. Jungclaussen flossen in sein Handbuch ein, das im Schattauer-Verlag als Bestseller erschienen ist. DarĂŒberhinaus wird Jungclaussen zu seinen Konzepten als Gast-Dozent und Vortragender an deutschen, österreichischen und schweizer Instituten eingeladen.

Durch die ĂŒber 15jĂ€hrige BeschĂ€ftigung mit modernen innovativen Formen in der Vermittlung der Psychodynamischen Psychotherapie wurde eine eigene didaktische Sprache und Philosophie entwickelt, so dass Seminare und Fortbildungen entstanden sind, die ĂŒber den o.g. Rahmen hinaus auch fĂŒr andere Berufsgruppen, wie z.B. Berater, PĂ€dagogen, Coaches und andere FachkrĂ€fte von hohem Nutzen sind: Auch diese machen in den kurzweiligen Seminaren die Erfahrung, zentrale Grundlagen und ausgewĂ€hlte Themen aus dem Feld der analytischen/tiefenpsychologischen Psychologie/Psychotherapie leicht verstĂ€ndlich zu erlernen. Mit den entwickelten Konzepten schĂ€rfen sie ihr psychologisches VerstĂ€ndnis sowie ihren diagnostischen Blick und optimieren Ihre Interventions- und Therapieplanung.

Unter www.psy-dak.de/feedback finden Sie zahlreiche Stimmen vergangener Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die Ihnen einen guten Einblick ĂŒber die Art der Seminare geben.

Das Besondere des Ansatzes von Jungclaussen ist zusammenfassend die Anwendung besonderer didaktischer Formen in der Vermittlung psychodynamischer Inhalte, auch mit Hilfe von E-Learning sowie kreativen Elementen uvm. Im Zentrum stehen 5 psychodynamische Seminare, mit denen sie sich weiterqualifizieren (Zertifikat). Entdecken Sie seine Didaktik-Philosophie & vertiefen Sie die Lehr-Inhalte auch mit Hilfe seines Bestseller-Buches.

Durch den Eintrag in den kostenlosen Newsletter unter www.psy-dak.de/newsletter profitieren Sie von hilfreichen Informationen und Fortbildungstermine.